Über uns

Seit 2011 macht die von einem Berufsfotografen ins Leben gerufene Foto Aeree Firenze Lichtbildfotografie und Videoaufnahmen mithilfe einer Flugdrohne, ein mit Fotoapparat und Videokamera ausgerüstetes ferngesteuertes Mikroflugzeug. So wird ein Gebiet mit hoher Auflösung aus geringer Höhe (von 0 bis 100 m über dem Boden) dokumentiert. Das Unternehmen entwirft, plant und führt Drohnenflüge durch; die Endphase der Produktion wird intern durchgeführt, es werden Fotoserien und Videos zur Dokumentation eines Areals oder einer Landschaft erstellt. Die Drohne kann gewinnbringend zur Aufnahme von besonders schwer zugänglichen Gebieten, auch bedingt durch außergewöhnliche Naturereignisse, eingesetzt werden. Diese interessante Innovation erzeugt in lautlosem Flug als touristische Attraktion oder zur Vermarktung von Immobilien Luftaufnahmen und Videos eines Areals. Dank des senkrechten Aufstiegs erreichen wir schnell jede Position, auch an unwegsamen oder schlecht erreichbaren Standorten. Seine langjährige Berufserfahrung ermöglicht es Andrea Fantauzzo, Inhaber der Foto Aeree Firenze, seine Dienstleistung im Bereich der Innen- und Architekturfotografie sowie Luftaufnahmen sowohl Architekten und Unternehmen als auch Hotels und Ferienbauernhöfen anzubieten.